Geld verdienen | Paid4

Geld verdienen - Paid4

mit der Surfbar, Paidmails, Klick4Credits und Paid4Refs

Der Besuchertausch eBesucher24 bezahlt Sie für:
  • das Betrachten von Webseiten mit der manuellen oder automatischen Surfbar
  • das Lesen von E-Mails die als Paidmail oder Kaskaden-Paidmail versendet werden
  • das Klicken der Banner- und Textlink-Werbung von Klick4Credits u. Klick4Win
  • das Werben neuer Mitglieder - Paid4Refs
Voraussetzung ist es, das Sie im Profil Paid4Use aktivieren, erst dann fließen die Credits, welche unsere interne Währung sind, auf Ihr extra Paid4Use-Konto.
Die maximal zu sammelnden Credits sind auf ein Paid4-Limit beschränkt, welches je nach Art der Mitgliedschaft (kostenlose Standard-Mitgliedschaft oder VIP-Mitgliedschaft) unterschiedlich hoch ist. Alle über das Limit erwirtschafteten Credits werden Ihrem Werbekonto gutgeschrieben.
Zu Anfang des Monats wird eine Payrate ermittelt, welche den Wert der Credits auf Ihrem Paid4-Konto bestimmt, anschließend gespeichert und erst dann werden die Credits tatsächlich umgerechnet und in Euro umgewandelt.

Hiervon unabhängig ist die Bezahlung für das Werben neuer Mitglieder Paid4Refs.
Die Ref-Vergütungen sind ebenfalls je nach Art der Mitgliedschaft (kostenlose Standard-Mitgliedschaft oder VIP-Mitgliedschaft) unterschiedlich hoch und werden nachdem das neue Mitglied 10.000 Credits selbst ersurft hat manuell von uns in Euro Ihrem Paid4-Konto gutgeschrieben.

Der Mindestbetrag für eine Auszahlung liegt in der kostenlosen Standard-Mitgliedschaft bei 5,00 € und als VIP-Mitglied zwischen 2-4,00 Euro. Paid4-Konten müssen spätestens vor der Auszahlung durch eine beidseitige Ausweiskopie und vollständige Adressdaten im Profil verifiziert und freigeschaltet werden.

Jetzt zur Anmeldung

Credits verkaufen

eBesucher24 Credits verkaufen

Sie können die eBesucher24-Credits auch außerhalb des Projekts verkaufen und dann auf den Käufer übertragen. Das ist einen Anreiz für aktive Surfer, die selbst keine Webseite haben.

API (Schnittstelle)

Eine API ist eine Schnittstelle, mit der Sie die Möglichkeit haben, die ersurften Credits über externe Projekte zu nutzen. Credits können eingezogen und ausgezahlt werden.

Transfer

Mit der Transfer-Funktion können Mitglieder von eBesucher24 untereinander Credits transferieren. So wird zum Beispiel der Verkauf von Credits unter den Mitgliedern ermöglicht.
Surfbar - manuell und automatisch

Geld verdienen mit der Surfbar

Die Surfbar ist das Herzstück des Besuchertausches und grundsätzlich in 3 Bereiche unterteilt:

Oben wird der Counter angezeigt. Darunter befindet sich die Möglichkeit, auf Pause zu klicken und somit den Surfvorgang anzuhalten. Daneben sind verschiedene Links, über die z.B. ein Regelverstoß gemeldet werden kann, zum öffnen der aktuellen Seite in einem neuen Fenster, zum Login, die Anzeige des Guthabens und das Formular für die Top-Liste sowie der Jackpot zum Zeitpunkt des Starts der Surfbar, dieser aktualisiert sich während der Session nur wenn eine Bewertung abgegeben wurde.
Bei der manuellen Surfbar finden Sie dort zusätzlich das Securimage und das Formular zur Bestätigung, ganz rechts erscheinen standardmäßig Banner ohne Klickzwang die alle 2 Minuten neu geladen werden.

In der Mitte sehen Sie die Webseiten und per Zufallsprinzip den Jackpot.

Unten gibt es Textlinks und Banner als Werbung mit und ohne Klickzwang, teilweise mit Vergütung.

Wenn in der Surfbar ein Fehler auftritt, erscheint eine Seite mit der Fehlermeldung.
Die Surfbar ist die beliebteste Variante im Besuchertausch Credits für eigene Werbung zu verdienen, es wird jeweils 20 Sekunden eine Webseite anderer Mitglieder und Sponsoren gezeigt.
Sie haben 3 verschiedene Möglichkeiten die Surfbar zu nutzen.

manuelle Surfbar: Bei der manuellen Surfbar müssen Sie als User/Surfer nach der vorgegebenen Zeit von 20 Sekunden ein sogenanntes Securimage bestätigen, damit Ihnen die nächste Webseite angezeigt wird. Dies bedingt, dass Sie vor dem PC sitzen, die Surfbar und somit die angezeigten Seiten betrachten, dafür jedoch 200% im Vergleich zur normalen Vergütung (VIP ggf. abweichend) erhalten.

automatische Surfbar: Bei der automatischen Surfbar muss der User/Surfer nichts klicken. Nach Ablauf der 20 Sekunden wird automatisch die nächste Website angezeigt. Dies verleitet dazu, die Surfbar über Stunden (oft auch nachts) unbeaufsichtigt laufen zu lassen. Hierfür gibt es jedoch die Session-Begrenzung, das heißt man kann pro Session nur eine gewisse Dauer surfen und muss dann eine neue Session starten.

Beex-Viewer: Mit dem Beex-Viewer können Sie ein Windows-Programm downloaden, mit Hilfe dessen Sie surfen, nicht die HTML-Surfbar verwenden müssen und können z. B. Java-Script deaktivieren. Das Programm finden Sie im Mitglieder-Bereich unter dem Menüpunkt "Software downloaden". Der Beex-Viewer arbeitet wie die automatische HTML-Surfbar.

Surfbar-Vergütung pro Seite

Mitgliedschaft automatische Surfbar / Beex-Viewer manuelle Surfbar
Standard 0,7 1,4
VIP Plus 0,8 1,6
VIP Premium 0,9 1,8
VIP Silber 1,0 2,0
VIP Gold 1,2 2,4
VIP Platin 1,5 3,0

maximal mögliche Surfbar-Vergütungen in Credits pro Stunde
Mitgliedschaft automatische Surfbar / Beex-Viewer manuelle Surfbar autom. Multi-Surfbar bis manuelle Multi-Surfbar bis
Standard 126 252 no multi Surfbar no multi Surfbar
VIP Plus 144 288 2-fach - 288 2-fach - 576
VIP Premium 162 324 3-fach - 486 3-fach - 972
VIP Silber 180 360 3-fach - 540 3-fach - 1080
VIP Gold 216 432 4-fach - 864 4-fach - 1728
VIP Platin 270 540 4-fach - 1080 4-fach - 2160

Die Angaben für die manuelle Surfbar sind nur rechnerisch möglich, real muss vor der Vergütung jeweils ein Securimage bestätigen, was bei einer 4-fachen Multisurfbar einen Augenblick Zeit in Anspruch nehmen dürfte.
Mailtausch | Paidmails | Kaskaden-Paidmails

Mailtausch - lesen von Paidmails und Kaskaden-Paidmails

Paidmails

Paidmails sind E-Mails mit einem Link zu einer Webseite. Der Empfänger ruft den Link auf, muss auf der Website eine gewisse Zeit verweilen und erhält dann eine Vergütung.

Neben den einfachen Paidmails gibt es auch noch so genannte Question-Mails, dabei wird dem Besucher nach Ablauf des Counters eine Frage mit 3 möglichen Antworten gestellt. Die Antworten sollten sich aus dem Inhalt der Website ergeben, wird die Frage richtig beantwortet, erhält der Empfänger eine weitere Vergütung. Die Zusatzkosten für eine Question-Mail betragen 4 Credits pro Empfänger.

Die Vergütung liegt in der kostenlosen Standard-Mitgliedschaft bei durchschnittlich 33 Prozent der Kosten für den Paidmail-Versand, VIP-Mitglieder erhalten zwischen 5 % (VIP Plus) und 50 % (VIP Platin) mehr. Für ungelesene Mails erhält der Versender nach Ablauf der Gültigkeit eine Erstattung von 50 Prozent der ursprünglichen Kosten wieder seinem Konto gutgeschrieben.
Paidmails sind 7 Tage gültig und haben eine Reloadsperre von 6 Stunden.

Weitere Informationen zum Thema Paidmail finden Sie auch auf Wikipedia.
Paidmail-Konfigurationen
Konfiguration Kosten pro Empfänger in Credits Mindestaufenthalt in Sekunden Erlaubte Zeichen Vergütung pro Empfänger in Credits
1 10 10 1.000 3,3
2 12 15 3.000 4
3 14 25 3.000 4,6
4 16 30 4.000 5,3
5 20 45 4.000 6,6
6 30 60 5.000 10
7 50 100 5.000 16,6
8 60 120 5.000 20

Kaskaden-Paidmails

Kaskaden-Paidmails sind eine spezielle Form von Paidmails.
Sofern Kaskaden-Paidmails für den Versand zur Verfügung stehen erhalten Sie zunächst nur eine Paidmail. Sobald Sie diese bestätigen, erhalten Sie automatisch die nächste Paidmail bis keine mehr für den Versand zur Verfügung stehen.
Die Vergütung pro bestätigter Kaskaden-Paidmail beträgt in der kostenlosen Standard-Mitgliedschaft 3,5 Credits, VIP-Mitglieder erhalten zwischen 4 Credits (VIP Plus) und 7 Credits (VIP Platin).
Klick4Credits | Klick4Win

Bannerklicks auf Forced-Banner | Pay per Click

Mit Klick4Credits können Mitglieder und Sponsoren spezielle Banner- und Textlink-Werbung schalten.

Für Klicks auf diese Banner- oder Textlinks erhalten die Mitglieder dann eine Vergütung, wenn Sie eine bestimmte Zeit auf der Zielseite verblieben sind.

Die Banner- und Textlinks können auch zusätzlich als Question-Link gebucht, das heißt eine zusätzliche Frage zur Zielseite stellen, für deren richtige Beantwortung die Mitglieder dann eine zusätzliche Vergütung erhalten.

Bei Klick4Win wird anders als bei Klick4Credits nicht bei jedem Klick auf diese Banner- / Textlinks vergütet, sondern nur manchmal als Gewinn, der dafür aber höher ist, z.B. immer nur jeder 10. Klick.
Paid4Refs

Werben neuer Mitglieder - Paid4Refs

Paid4Refs bedeutet die Bezahlung für das Werben neuer Mitglieder.

Wenn Sie über Ihren persönlichen Ref-Link oder Ref-Banner erfolgreich neue Mitglieder für unseren Besuchertausch werben, werden diese bei der Anmeldung als Ihre Refs gespeichert. Die Ref-Vergütung wird nachdem das neue Mitglied den Mindest-Umsatzes von 10.000 Credits selbst ersurft hat manuell von uns in Euro Ihrem Paid4-Konto gutgeschrieben.

Ref-Vergütungen

Mitgliedschaft Vergütung in Euro pro Ref
Standard 0,25
VIP Plus 0,30
VIP Premium 0,40
VIP Silber 0,50
VIP Gold 0,60
VIP Platin 0,70